rocky-mountain-NEGATIVE

Ein Dorf - Ein Verein

SPORTVEREIN GROßWUDICKE E.V.

Unser Verein

Vorstand, Satzung und Ordnungen, Chronik, Formulare und Anfahrt
Mehr erfahren

Fitness

Lieber gemeinsam statt einsam - Fitness in der Gruppe!
Mehr erfahren

Fußball

Von den Bambinis bis zu den alten Herren - Fussball ist für alle da - ESVAUGE
Mehr erfahren

Kegeln

Der Kegelsport hat bei uns große Tradition.
Mehr erfahren

Linedance

Ob Groß ob Klein - Wir tanzen gemeinsam.
Mehr erfahren

Volleyball

Ob Beach- oder Hallenvolleyball - Wir schlagen überall auf!
Mehr erfahren
Corona-Maßnahmen des Bundes: Sportland steht erneut still

Es ist ein herber Rückschlag für das Sportland: Seit Montag, 2. November, ist der komplette Trainings- und Wettkampfbetrieb der mehr als 3.000 Brandenburger Sportvereine aufgrund der Corona-Pandemie für mindestens einen Monat erneut auf Eis gelegt – und mit ihnen der aller deutschen Amateurvereine. Individualsport allein, zu zweit oder mit Mitgliedern des eigenen Hausstands bleibt jedoch möglich.
Für die mehr als 355.000 märkischen Sportlerinnen und Sportler bedeutet diese Nachricht einen absoluten Rückschlag. Monatelang wurden Hygienekonzepte erfolgreich entwickelt und diszipliniert befolgt, um den Sport für alle Brandenburger erlebbar zu machen. LSB-Vorstandsvorsitzender Andreas Gerlach: „Die Gesundheit der Menschen steht an erster Stelle und die Entscheidung ist im Zusammenhang mit allen anderen Maßnahmen nachvollziehbar. Dennoch ist es deprimierend, dass die diszipliniert handelnden Sportvereine nun für die zwischenzeitlich aufgetretene Sorglosigkeit, die Reisewut und den Leichtsinn weniger bestraft werden. Die Kontrolle der beschlossenen Maßnahmen muss ernster genommen und die möglichen Sanktionen angewandt werden. Wir bitten die Vereinsmitglieder, trotz der maßlosen Enttäuschung, auch weiterhin so diszipliniert und verständnisvoll zu sein wie bisher und vor allem zu ihrem Verein zu stehen.“

Nach dem ersten kompletten Lockdown im März hatte das Sportland nur langsam und nur Schritt für Schritt wieder in einen Alltag gefunden. Letztlich dauerte es bis Anfang September, bis auch die letzten Aktiven im Indoor-Bereich wieder zurück in die Hallen konnten. Nun also sind diese wieder verwaist – genauso wie alle Sportplätze, Laufbahnen und Schwimmhallen.

(Quelle: LSB Brandenburg)

Image
rocky-mountain-NEGATIVE
rocky-mountain-NEGATIVE

Aktuelles

18. Nov 2020
unser-verein

Wir sagen DANKE

Am 17.11.2020 um 18:30 Uhr konnte im Großwudicker Waldstadion unter Einhaltung der Abstandsregeln eine offizielle Spendenübergabe durch den Vorstand der Mittelbrandenburgischen Sparkasse stattfinden.
26. Okt 2020
fussball

SV Großwudicke gelingt Befreiungsschlag gegen Markee!

Am vergangenen Sonntag reiste der SVG zum bisher Sieglosen Tabellenvorletzten FC Markee und stand mehr oder weniger unter Zugzwang!
27. Sep 2020
fussball

Härtetest vorm Pokalspiel

Mit dem FC Deetz empfingen heute unsere C-Junioren der SpG Rathenow / Nennhausen /Großwudicke
11. Sep 2020
fussball

Bambinitraining

Das Training findet immer Freitag um 17:00 Uhr

Abschluss der Vereinsmeisterschaften 2020 des SV Großwudicke e. V. im Bohlekegeln

09. Sep 2020 kegeln
13 Keglerinnen und Kegler hatten sich zu der Vereinsmeisterschaft des SV Großwudicke e.V.…

Niederlage zu hoch ausgefallen

06. Sep 2020 fussball
NENNHAUSEN / Die C-Junioren der SpG Rathenow / Nennhausen /

SVG trotz Chancen plus nur 22 gegen Bamme

06. Sep 2020 fussball
Die Bedingungen hätten im Wudicker Waldstadion nicht besser sein können! Volle Hütte,…

Corona-Pandemie bremst Flutlichtturnier aus!

31. Aug 2020 fussball
Tore satt wird es diesem Herbst im Waldstadion Großwudicke nicht geben,

Unsere Sponsoren und Unterstützer

Client 4
Client 5
Client 1
Client 2
Client 3

Fragen - Anregungen - Wünsche?