4. Sieg in Folge für den SV Großwudicke I

Die 1. Mannschaft des SV Großwudicke e.V. musste zum letzten Kegelturnier 2015 nach Berlin-Spandau reisen. Nach spannenden Durchgängen auf der schwer zu bespielenden Bahn wurde die Mannschaft des SV Großwudicke I mit 2748 Holz Turniersieger. 

Mit 2724 Holz wurde die Mannschaft des SV Turbine Falkensee I zweiter (Spf. Werner Pinkpank 714 Holz) vor dem Brieselanger SV III mit 2720 Holz (Spf. Marcel Daase 690 Holz). Die Mannschaft der SG Blau-Weiß Pessin III trat nur mit drei Startern an und belegte mit 1960 Holz den 4. Platz (Spfd. Sabine Ferchland 670 Holz).

Das zweibeste Ergebnis aller Starter erreichte Spf. Karsten Kube mit 703 Holz. Im Großwudicker Team kegelten noch Spf. Klaus-Peter Körlin und Spf. Hans-Joachim Jarzewski je 693 Holz sowie Spf. Michael Severin 659 Holz. 

Das nächste Turnier findet am 13.01.2016 auf der Kegelsportanlage in Großwudicke statt.

Ergebnisse: hier!

Aktuelle Tabelle: hier! 

Weitere Tabellen im Internet unter www.kfv-kegeln-havelland.de

 

Drucken