Tabellenführung hart verteidigt

PESSIN/ Am 3.Spieltag der D9 Liga verteidigten letzten Samstag in einem sehr hart umkämpften Spiel die Jungs der SpG Rathenow/Großwudicke durch ein 1:4 in Pessin die Tabellenführung.
Bei sommerlich heißen Temperaturen wurde unserem Team Alles abverlangt. Ob in der Verteidigung oder im Angriff war es stets ein Spiel auf gleicher Höhe. Ein Mißverständnis der Pessiner Abwehr brachte einen Ballgewinn, aus denen das 0:1 resultierte , denn bevor sich die Abwehr und der Keeper nach einem Fehlpass sich wieder ordnen konnten, schoss Oskar Wilimzig aus größerer Distanz ein. Mit dem 0:1 im Rücken wurden dann auch die Seiten gewechselt.
Nach Wiederanpfiff bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Harte Zweikämpfe entschied der Schieri nicht immer richtig. Davon ließen sich aber unsere Jungs dann auch nicht mehr beeindrucken und ließen mit drei weiteren Toren (Qahil Imeri und 2x Benjamin Ramolla) auf dem Platz die sportliche Antwort folgen. Bei nachlassender Konzentration, was dem Wetter zu verdanken war, verkürzten die Gastgeber zum Ende des Spiels noch auf 1:4, was auch der Endstand war.
SpG: Aydin, Rohmann, M. Artes, U. Artes, Keck, Q.Imeri, Wilimzig, Barholz, Ramolla, R.Imeri


Drucken