SV Großwudicke I siegt souverän auf neutraler Bahn

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung belegte die 1. Mannschaft des SV Großwudicke e.V. auf der neutralen Kegelsportanlage in Ketzin mit 2935 Holz den 1. Platz. 

Mit 2886 Holz belegte der KSV 90 Nauen II den 2. Platz vor der SG Paaren mit 2874 Holz und Motor Falkensee mit 2830 Holz.

Bester Einzelkegler der Großwudicker Mannschaft war Spf. Karsten Kube mit 744 Holz knapp vor Spf. Marco Schwarz, der 743 Holz fallen lies. Spf. Michael Severin erkegelte 732 Holz und Spf. Manfred Räbiger brachte 716 Holz in die Wertung.

Das letzte Wertungsturnier 2016 findet am 07.12.2016 in Großwudicke statt.

Ergebnisse: hier!

Aktuelle Tabelle: hier!

Weitere Tabellen im Internet unter www.kfv-kegeln-havelland.de

 


Drucken